Wandern

Wandertouren

Wandertouren

Herrliche Wanderungen, gemeinsamer Outdoorspaß und gleichzeitig die faszinierende Natur spüren.

Möchten Sie einfach nur drauflos spazieren oder doch lieber eine Gipfeltour starten? Auf den Spuren der Walser oder mythischen Fabelwesen wandern, am Wasser entlang flanieren? Alleine, in romantischer Zweisamkeit, mit der Familie, in der Gruppe mit erfahrenen Bergführern von Arlberg Alpin oder dem hauseigenen Wanderführer der Filomena? Zu Fuß, auf zwei, drei oder vier Rädern? Mit ihren über 350 km gut markierten Wanderwegen bietet Ihnen die Arlbergregion vielfältige Möglichkeiten. Entdecken Sie die schönsten Plätze.

Wandern auf Fabelwegen oder zu den
größten Steinbock-Kolonien Europas

Wir bieten Wanderungen an, die sich einem bestimmten Thema widmen: Erkunden Sie beispielsweise die geheimen Fabelwege zwischen Lech-Zürs und dem Arlberg. Oder entdecken Sie die verschiedenen Pfade des Lech Wegs, die alle im Ort ihren Ausgangspunkt haben. Dank der unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade der Wanderungen findet jeder Interessierte ein perfektes Ausflugsziel – von der Familie bis zum Sportler.

Tourenvorschläge

Weitere Touren finden Sie auf der interaktiven Karte von Lech-Zürs Tourismus.

Wandern in Lech

Unterwegs mit ortskundigen Wanderführern

Rüfikopf, Spullersee, Hochtannberg oder Gaisbühelalpe: Lech und Umgebung ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber und Sportbegeisterte. Auf ausgewählten Touren können Sie gemeinsam mit unseren ausgebildeten Wander- und Bergführern die schönsten Ausflugsziele der Region erkunden. Und Plätze entdecken, die in keinem Reiseführer zu finden sind. Filomena-Gästen steht dieses Angebot kostenlos zur Verfügung.

Bergerlebnisse für die ganze Familie
Abwechslungsreiche Wanderungen bietet die Lecher Umgebung auch für die ganze Familie.

Weiterlesen

Wandern in Lech | Bildarchiv Lech Zürs Tourismus, Fotograf Hans Wiesenhofer
Hütten

Hütten

Almen und Hütten laden auf eine gemütliche Rast ein. Verköstigt werden Sie mit hausgemachten Leckerbisssen. Durch die gut durchdachte Erschließung mit Seilbahnen, Sesselliften und dem Wanderbus ist der Weg zu manchen Hütten gar nicht mehr so weit.

zu den Hütten

Lecher Sommerbahnen

Rüfikopf Seilbahn: täglicher Fahrbetrieb
von 19. Juni bis 4. Oktober 2015

Die Rüfikopf Seilbahn bringt Sie in wenigen Minuten zu dem 2.350 m hoch gelegenen Panoramarestaurant. Von hier oben haben Sie einen traumhaften Ausblick auf den Sommerurlaubsort Lech am Arlberg und die Wanderregion Tannberg oberhalb von Oberlech.

Bergbahn Lech – Oberlech: täglicher Fahrbetrieb
von 19. Juni bis 4. Oktober 2015

Mit der Bergbahn Lech-Oberlech erreichen Sie bequem die Lecher Sonnenterasse Oberlech und damit auch den Ausgangspunkt für zahlreiche gemütliche Wanderungen am Tannberg.

weitere Sommerbahnen

Wanderurlaub Lech | Bildarchiv Lech Zürs Tourismus, Fotograf Hans Wiesenhofer