Den Winter in vollen Zügen genießen.

Die Erfindung der Langsamkeit

Während Freunde rasanter Sportarten sich an den Hängen auspowern, finden Liebhaber sanfter Bewegung Entspannung beim Schneeschuhwandern, Winterwandern oder Langlaufen. Auch hier stehen abwechslungsreiche und unterschiedlich anspruchsvolle Strecken und Verläufe zur Verfügung.

Winterwanderwege soweit das Auge reicht

Die herrliche Winterlandschaft lässt sich nicht nur auf Skiern erkunden. Auf gut beschilderten Winterwanderwegen können Sie die schönsten Seiten von Lech zu Fuß genießen. Lech nach Zürs? Höhenwanderweg Gaisbühel? Burgplateau-Schlössle? Routen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden halten für Naturliebhaber jeder Konstitution schöne Erlebnisse bereit. Bei geführten Schneeschuh-Wanderungen entdecken Sie übrigens Fleckchen, die in keinem Reiseführer zu finden sind.

Winterwandern in Lech | Bildarchiv Lech Zürs Tourismus, Fotograf Christoph Schöch

Winterwandern am Arlberg

Mit dem „Sonnenabo“-Lift-Ticket hinauf in luftige Höhen eröffnet sich den Naturfreunden, oben angekommen, eine atemberaubende Bergwelt, ein traumhaftes Panorama mit wunderbaren Höhenwanderwegen. Rund 40 Kilometer geräumtes Winterwander-Wegenetz stehen zur Verfügung. Je nach Lust und Laune geht es entweder zu herrlich geruhsamen Hütten oder zu den Sonnenterrassen am Rande der Pisten.

Winterwanderwege auf der interaktiven Karte

Schneeschuhwandern

Begleitet von frischer, klarer Winterluft erleben Sie die einzigartige Winterlandschaft rund um Lech Zürs am Arlberg. Dabei entdecken Sie ganz besondere Aussichtspunkte fernab von jeglichem Trubel.

Langlauf

Lech Zürs am Arlberg bietet mit bestens präparierten Langlaufloipen und Skatingstrecken den Langläufern alles, was das Herz begehrt.

Schneesicherheit und 27 abwechslungsreiche Loipenkilometer begeistern Genussläufer sowie Profisportler. Die Loipen befinden sich inmitten der faszinierenden alpinen Bergwelt und können über die gesamte Saison gratis benützt werden.

Langlaufstrecken auf der interaktiven Karte

Langlaufen in Lech | Bildarchiv Lech Zürs Tourismus, Fotograf Sepp Mallaun
Auf dem Bob von Oberlech nach Lech

Auf dem Bob von Oberlech nach Lech

Ein lustiges Abenteuer erwartet Jung und Alt auf der beschneiten und beleuchteten Rodel- und Bobbahn. Die Fahrt durch den Wald, einige flinke Wendungen und die Schlussfahrt vor der Talstation lassen den Adrenalipegel in die Höhe schnellen. Und wer nach einer Fahrt noch nicht genug hat, den bringt die Bergbahn Oberlech binnen vier Minuten wieder zum Start.

Bobstrecken auf der interaktiven Karte

Sportpark Lech

Fitnesscenter, Aerobic/Tanz-Studio, Cycling, Tennis, Badminton, Volleyball, Klettern, Bouldern, Slacklinen, Billard, Dart ...
Ein großes Angebot an Aktivitäten – sportlich und spielerisch – sowie ein gemütliches Café erwarten Sie (WLAN kostenlos, Live-Sportübertragungen).

Website sport.park.lech

© Lech Zürs Tourismus, Alexander Kaiser
Tanzcafé Arlberg

Tanzcafé Arlberg

Das Muskifestival zu Sonnenskilauf
02. – 17.04.2017

In den ersten beiden Aprilwochenenden tummeln sich wieder internationale Spitzenmusiker in den Bars und auf den Sonnenterrassen in Lech und Zürs. Ein abwechslungsreicher Musik-Mix aus Swing und Electro-Swing, Jazz und Nu-Jazz, Rock´n´Roll, Boogie, Latin, Pop und Soul sorgt im gamzen Ort für ein einzigartiges Après-Ski und Festivalfeeling.